Menü
RadKULTUR Mobilitätswoche
RadKULTUR Baden-WürttembergLogo RadKultur Baden-Württemberg

Willkommen bei der Mobilitätswoche Baden-Württemberg

Die 1. Mobi­li­täts­wo­che Baden-Würt­tem­berg vom 16.–22. Sep­tem­ber 2022 –  eine ganze Woche im Zei­chen nach­hal­ti­ger Mobi­li­tät!

Die Initia­tive Rad­KUL­TUR des Minis­te­ri­ums für Ver­kehr Baden-Würt­tem­berg nimmt die Euro­pä­i­sche Mobi­li­täts­wo­che zum Anlass, gemein­sam mit Ihnen lan­des­weit Zei­chen zu set­zen – für mehr Rad­ver­kehr, Kli­ma­schutz und nach­hal­tige Mobi­li­tät.

RadKULTUR Kinospot

Ein­fach, nach­hal­tig, mobil durch Stadt und Land

Erle­ben Sie gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR span­nende Akti­o­nen rund um das Fahr­rad. Im gan­zen Land erwar­ten Sie abwechs­lungs­rei­che Ver­an­stal­tun­gen und viel­fäl­tige Akti­o­nen: Von Work­shops zur Rad-Repa­ra­tur über geführte Rad­tou­ren bis zum kos­ten­lo­sen Früh­stück für alle Mit­a­r­bei­ten­den, die mit dem Rad zur Arbeit kom­men oder Podi­ums­dis­kus­si­o­nen zum Thema nach­hal­tige Mobi­li­tät.

Alle Akti­o­nen und Ver­an­stal­tun­gen auf einen Blick

Besu­chen Sie die Akti­o­nen vor Ort, machen Sie mit und fei­ern Sie mit der Rad­KUL­TUR die Mobi­li­täts­wo­che Baden-Würt­tem­berg! Eine Über­sicht aller Ver­an­stal­tun­gen rund ums Rad sowie Fahr­rad-Akti­o­nen zur Mobi­li­täts­wo­che BW sehen Sie hier auf unse­rer inter­ak­ti­ven Karte. Für detail­lierte Infor­ma­ti­o­nen nut­zen Sie den Ver­an­stal­tungs­ka­len­der (folgt in Kürze).

Sie möch­ten mit einer eige­nen Aktion aktiv wer­den und ein Zei­chen für nach­hal­tige Mobi­li­tät set­zen? 

So wer­den Sie Teil der Mobi­li­täts­wo­che:

Alle Infor­ma­ti­o­nen zur Mobi­li­täts­wo­che für Ver­an­stal­te­rin­nen und Ver­an­stal­ter fin­den Sie hier. Sie erhal­ten von der Initia­tive Rad­KUL­TUR zudem Unter­stüt­zung bei der Ide­en­samm­lung und der Bewer­bung Ihrer Aktion.


Haf­tungs­aus­schluss
Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie die Ver­ant­wor­tung für Ihre Aktion inklu­sive Durch­füh­rung selbst tra­gen.
Alle Teil­neh­men­den neh­men auf eigene Gefahr an der Ver­an­stal­tung teil. Dazu zäh­len eben­falls Begleit­per­so­nen der Teil­neh­men­den. Die An- und Abreise erfolgt eben­falls auf eigene Gefahr.
Bitte ach­ten Sie bei der Durch­füh­rung dar­auf, das Risiko einer Über­tra­gung von SARS-CoV-2 so gering wie mög­lich zu hal­ten.
Wir dan­ken Ihnen für das Inter­esse und die Unter­stüt­zung und wün­schen Ihnen eine span­nende Mobi­li­täts­wo­che!