Menü
Die Initiative
RadKULTUR Baden-Württemberg Logo RadKultur

Prüfen Sie Ihr Rad kostenlos auf Herz und Nieren

Bei einem der kostenlosen RadCHECKs der Initiative RadKULTUR können Sie Ihr Rad auf Verkehrstauglichkeit überprüfen lassen. Kommen Sie vorbei!

Wer kennt das nicht – im Alltag findet man oft nicht die Zeit, das Rad angemessen in Schuss zu halten. Wenn man sich dann noch über die nötigen Handgriffe unsicher ist, lässt man es womöglich gleich ganz. Wie justiere ich meine Bremskabel? Wie öle ich die Kette richtig? Warum rasselt die Kette im höchsten Gang?

Werkzeug, dass zum Prüfen und zur Reparatur von Fahrrädern benötigt wird

Die Sicherheit steht immer im Vordergrund

Beim RadCHECK werden Bremsen, Licht, Klingel oder Reifendruck  überprüft und kleinere Mängel direkt vor Ort behoben.

Wer bei der Radpflege einmal echten Profis über die Schulter schauen möchte, kann sein Fahrrad bei einem der kostenlosen RadCHECKs der Initiative RadKULTUR auf Verkehrstauglichkeit überprüfen lassen. Dabei steht die Sicherheit im Vordergrund: Bremsen, Licht, Klingel oder Reifendruck werden überprüft und kleinere Mängel direkt vor Ort behoben, sofern keine größeren Reparaturen anfallen.

Außerdem stehen erfahrene „Radflüsterer“ mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Fragen rund um die Sicherheit im Straßenverkehr und geben nützliche Tipps zur Instandhaltung Ihres Fahrrads.

Anstehende RadCHECK-Termine

Aktuelle Termine

Momentan sind keine RadCHECK-Termine vorhanden.
Eine Übersicht über alle Termine finden Sie im Kalender.