Rad­KUL­TUR im Boden­see­kreis

Der Boden­see­kreis ist mit sei­nen 218.000 Ein­woh­nern seit 2017 Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V. (AGFK-BW). Eine starke Akteurs-Struk­tur vor Ort und zahl­rei­che Kam­pa­gnen stell­ten bereits in den letz­ten Jah­ren unter Beweis, welch große Rolle die Rad­KUL­TUR hier spielt: der runde Tisch „Rad­ver­kehr“​, die Ener­gierad­tour, AGFK-Pend­ler­kam­pa­gne und das STADT­RA­DELN, an dem der Boden­see­kreis seit fünf Jah­ren teil­nimmt, zei­gen, dass es sich im Boden­see­kreis schon jetzt vor­treff­lich radeln lässt.

Das Rad­ver­kehrs­netz mit 1.100 km ver­bin­det alle Kom­mu­nen und Orts­tei­le​, wel­che nicht nur den All­tags­r­ad­ver­kehr son­dern auch die hohe Nach­frage nach Ver­kehrs­leis­tun­gen durch den Tou­ris­mus gewinn­brin­gend unter­stüt­zen kön­nen. Bereits 2020 war der Boden­see­kreis als kleine För­der­kom­mune Bestand­teil der Initia­tive Rad­KUL­TUR und darf sich 2022/2023 über eine große För­de­rung freuen.

Landratzitat

Die Rad­KUL­TUR bringt mit viel­fäl­ti­gen und bür­ger­na­hen Ange­bo­ten das Rad­fah­ren als beson­ders nach­hal­ti­ges Mobi­li­täts­mit­tel in den Fokus der öffent­li­chen Auf­merk­sam­keit - und das mit gutem Grund: Rad­fah­ren ist umwelt­freund­lich, ent­las­tet unsere Stra­ßen und Sied­lun­gen sowie för­dert die indi­vi­du­elle Gesund­heit und das Wohl­be­fin­den. Der Boden­see­kreis hat das Poten­zial des Rad­ver­kehrs erkannt und baut die För­de­rung des Rad­ver­kehrs wei­ter aus. Nach den guten Erfah­run­gen aus dem ers­ten För­der­jahr freut sich der Boden­see­kreis jetzt auf die zwei­jäh­rige Anschluss­för­de­rung, um das Rad als All­tags­fahr­zeug noch bes­ser ins Bewusst­sein der Men­schen zu brin­gen.

Land­rat Lothar Wöl­fle
leer

Boden­see­kreis

Der Boden­see­kreis ist eine beliebte Tou­ris­mus­re­gion im Süden Deut­sch­lands. Der namens­ge­bende Boden­see gilt als größ­tes Bin­nen­ge­wäs­ser Deut­sch­lands und liegt am Drei­län­de­r­eck zur Schweiz und Öster­reich. 

Zur Web­site


Rad­S­tar im Boden­see­kreis:
"Gesicht der Rad­kul­tur" gesucht!

RadStar

Rad­S­tar am 18. Juni 2022 von 10-15 Uhr auf dem Kirch­platz in Fried­richs­ha­fen 

Die Initia­tive Rad­KUL­TUR sucht den Rad­S­tar vom Boden­see­kreis!

Egal ob auf dem Weg in die Schule, ins Büro, zum 
Ein­kau­fen oder in der Frei­zeit - Ihr Fahr­rad ist immer dabei? Zei­gen Sie, wie sehr Sie das Radeln im All­tag geni­e­ßen und begeis­tern Sie auch andere mit Ihrer Ausstrah­lung.  
Besu­chen Sie am 18. Juni den Rad­KUL­TUR-Stand auf dem Kirch­platz in Fried­richs­ha­fen und las­sen Sie sich von unse­rem Foto­gra­fen mit dem Fahr­rad in Szene set­zen. Bei einem Online-Voting ent­schei­den die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, wer Rad­S­tar im Boden­see­kreis wird.

Mit­ma­chen lohnt sich,...

... denn es gibt tolle Gewinne für die Rad­S­tars sowie die Teil­neh­men­den am Online-Voting!

Mehr Infor­ma­ti­o­nen und jetzt Abstim­men!