RadKULTUR in Böb­lin­gen

Süd­west­lich von Stutt­gart liegt Böb­lin­gen. Sie ist die zweit­größte Stadt des gleich­na­mi­gen Land­krei­ses. Die Aus­flugs­ziele in der nähe­ren Umge­bung – etwa der Natur­park Schön­buch – kön­nen auf tol­len Rou­ten erra­delt wer­den.

Böb­lin­gen gehört zu den Grün­dungs­mit­glie­dern der „Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg (AGFK-BW) e. V.“ und inves­tiert seit Jah­ren in den Aus­bau der Radin­fra­struk­tur. Die Stadt enga­giert sich zudem mit ver­schie­de­nen Aktio­nen für den Aus­bau einer fahr­rad­freund­li­chen Mobi­li­tät, und för­dert so kon­ti­nu­ier­lich die Freude und Spaß am Rad­fah­ren.

2018 baut Böb­lin­gen gemein­sam mit der Ini­tia­tive RadKULTUR die­ses Enga­ge­ment wei­ter aus. Die geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen und Ser­vice-Ange­bote tra­gen dazu bei, Rad­fah­ren in der Kreis­stadt als attrak­ti­ves Ver­kehrs­mit­tel – ob im All­tag oder in der Frei­zeit – zu eta­blie­ren.

Freuen Sie sich auf ein erleb­nis­rei­ches Pro­gramm rund ums Rad in Böb­lin­gen. Wir hal­ten Sie hier dar­über auf dem Lau­fen­den.

Wappen Böblingen

Böblingen

Am Nord­o­strand des Obe­ren Gäus gele­gen, bie­tet Böb­lin­gen den per­fek­ten Aus­gangs­punkt für Aus­flugs­ziele in der nähe­ren Umge­bung, wie eine Tour durch den Natur­park Schön­buch.

Zur Web­site