Rad­KUL­TUR in Crails­heim

Crails­heim nimmt schon seit vie­len Jah­ren am STADT­RA­DELN teil und konnte in der Ver­gan­gen­heit bereits von der Unter­stüt­zung der Initia­tive Rad­KUL­TUR für den Land­kreis Schwä­bisch Hall pro­fi­tie­ren. Außer­dem hat die Stadt in den ver­gan­ge­nen Jah­ren viel Enga­ge­ment in den Aus­bau der Fahr­radin­fra­s­truk­tur vor Ort gesteckt – etwa in Aus­bau und Ver­bes­se­rung von Rad­we­gen, ver­bes­serte Rad­we­ge­füh­rung oder die Schaf­fung von siche­ren Que­rungs­mög­lich­kei­ten. Seit 2014 ist die Stadt Crails­heim Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V. (AGFK-BW).

Gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR möchte Crails­heim nun mit einem bun­ten Pro­gramm rund ums Fahr­rad noch mehr Men­schen zum Rad­fah­ren im All­tag bewe­gen.

leer

Crails­heim

Im Her­zen Hohen­lo­hes liegt Crails­heim. Eine Viel­zahl wun­der­schö­ner Rad­wege in und um die Stadt lädt nicht nur im All­tag, son­dern auch in der Frei­zeit zum Rad­fah­ren ein.

Zur Web­site


Rad­Check - Tour­nee

RadKULTUR-Tag

Der Boxen­stopp für’s Fahr­rad: Bei drei Rad­Checks haben die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Crails­heim die Gele­gen­heit, ihr Rad kos­ten­los von fach­kun­di­gen Mecha­ni­ke­rin­nen und Mecha­ni­kern unter die Lupe neh­men zu las­sen. Ganz egal, ob Bremse, Licht­an­lage oder ein plat­ter Rei­fen: Unsere Pro­fis prü­fen die Räder auf deren Ver­kehrs­taug­lich­keit und geben wich­tige Tipps und Tricks zur Fahr­rad­pflege. Kleine Män­gel wer­den dabei direkt vor Ort beho­ben.

Alle Ter­mine der Rad­Check-Tour­nee auf einen Blick:

  • 07.05. von 10 - 16 Uhr auf dem Markt­platz 
  • 04.06. von 10 - 16 Uhr auf dem Markt­platz 
  • 03.09. tbd. 

Rad­Ser­vice-Punkt

Badge RadService-Punkt

Mit dem Fahr­rad im All­tag unter­wegs sein ist ein­fach und fle­xi­bel. Eine Panne, etwa ein plat­ter Rei­fen, kommt da eher unge­le­gen. Damit die Fahrt mit dem Rad zukünf­tig schnell wie­der auf­ge­nom­men wer­den kann, wird in Koope­ra­tion mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR ein Rad­Ser­vice-Punkt instal­liert.

Im Rah­men des STADT­RA­DELN ver­lost die Stadt Crails­heim einen Rad­Ser­vice-Punkt. Die kos­ten­lose Ser­vice­sta­tion bein­hal­tet neben wich­ti­gem Werk­zeug auch eine Luft­pumpe sowie einen Sechs­kant­sch­lüs­sel. Rad­le­rin­nen und Rad­ler haben so die Mög­lich­keit, schnell und eigen­stän­dig Repa­ra­tu­ren durch­zu­füh­ren.


Las­ten­r­ad­Ver­leih

Lastenrad-Verleih Mengen

Wie prak­tisch ein Las­ten­rad ist, davon kann sich in Crails­heim ab Herbst selbst ein Bild gemacht wer­den - egal ob zum Pen­deln oder für den nächs­ten Groß­ein­kauf. Gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR bie­tet die Stadt Crails­heim einen kos­ten­lo­sen Las­ten­r­ad­Ver­leih an.

¡HoLa! - Das Horaf­fen­Las­ten­rad trägt den wun­der­ba­ren his­to­ri­schen Namen, wel­cher für Crails­heim unver­kenn­bar ist.

Beim Koope­ra­ti­ons­part­ner e4.bike GmbH kann das Las­ten­rad jeder­zeit online aus­ge­lie­hen wer­den, ein­fach einen Ter­min reser­vie­ren und los­ra­deln! Hier kom­men Sie direkt zur Buchungs­seite: www.crails­heim.de/las­ten­r­ad­ver­leih


STADT­RA­DELN

Über die För­de­rung hin­aus hat Crails­heim vom 9. Mai bis 29. Mai erfolg­reich am STADT­RA­DELN teil­ge­nom­men. Mit über 93.657 era­del­ten Kilo­me­tern konn­ten in den 26 Teams mehr als 14 Ton­nen CO2 im gesam­ten Akti­ons­zeit­raum ein­ge­spart wer­den. Ins­ge­samt betei­lig­ten sich rund 372 Per­so­nen am dies­jäh­ri­gen STADT­RA­DELN.

Alle Infos zum STADT­RA­DELN unter: https://www.stadt­ra­deln.de/crails­heim