Rad­KUL­TUR in Fil­der­stadt

Fil­der­stadt ist Grün­dungs­mit­glied der „Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V.“ (AGFK-BW) und setzt sich schon seit den 80er-Jah­ren für den Rad­ver­kehr ein - so fei­erte die Kam­pa­gne „Fil­der­stadt fährt Rad“ in die­sem Jahr ihr 25-jäh­ri­ges Jubi­läum. Nicht ver­wun­der­lich, dass seit­her eine Viel­zahl an Akti­vi­tä­ten und Maß­nah­men im Bereich der Rad­ver­kehrs­för­de­rung umge­setzt wur­den – und es sogar ins Fil­der­städ­ter Hei­mat­mu­seum schaffte. Die Maß­nah­men tra­gen dazu bei, das Fahr­rad als All­tags­ge­fährt zu stär­ken. 2021 wer­den die Öffent­lich­keits­a­r­beit und die Akti­vi­tä­ten für das Rad­fah­ren von der Initia­tive Rad­KUL­TUR beglei­tet.

Freuen Sie sich auf ein erleb­nis­rei­ches Rad­KUL­TUR-Pro­gramm in Fil­der­stadt!

leer

Fil­der­stadt

In der Mitte Baden-Würt­tem­bergs gele­gen, besticht Fil­der­stadt mit einer flach­hü­ge­li­gen Topo­gra­fie. So steht einer kurz­wei­li­gen Rad­tour zwi­schen den Stadt­tei­len nichts im Wege!

Zur Web­site