Rad­KUL­TUR im Gemein­de­ver­bund Bie­tig­heim

Die Gemein­den Elches­heim-Illin­gen, Mug­gen­sturm und Bie­tig­heim haben es sich zur inter­kom­mu­na­len Auf­gabe gemacht, den Rad­ver­kehr mit kon­kre­ten Maß­nah­men zu för­dern. Bereits seit vie­len Jah­ren ver­fol­gen sie gemein­sam das Ziel, Sicher­heit und Infra­s­truk­tur für den Rad­ver­kehr aus­zu­bauen. So wurde der inter­kom­mu­nale „MÖBS-Rad­weg“ geschaf­fen, der die ein­zel­nen Kom­mu­nen mit­ein­an­der ver­bin­det.

Beim STADT­RA­DELN 2021 in Koope­ra­tion mit den Städ­ten Baden-Baden und Ras­tatt konn­ten sich die Gemein­den erneut über hohe Anmel­de­zah­len und eine große Teil­nah­me­be­reit­schaft freuen. Hieran wol­len die vier Kom­mu­nen gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR in die­sem Jahr anknüp­fen. Rund ums STADT­RA­DELN und dar­über hin­aus: Wel­che Akti­o­nen wann geplant sind, erfah­ren Sie hier!

leer

Gemein­de­ver­bund Bie­tig­heim

Die Gemein­den Elches­heim-Illin­gen, Mug­gen­sturm und Bie­tig­heim in Nord­ba­den arbei­ten im Ver­bund, um den Rad­ver­kehr in der Region mit zahl­rei­chen Initia­ti­ven vor­an­zu­brin­gen.

Zur Web­site


Rad­Check am 14.05. in Bie­tig­heim

RadCheck

Am 14. Mai 2022 fin­det in Bie­tig­heim ein Rad­Check statt. Bei dem Boxen­stopp fürs Fahr­rad neh­men fach­kun­dige Mecha­ni­ke­rin­nen und Mecha­ni­ker Fahr­rä­der der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger genau unter die Lupe. Klei­nere Män­gel wer­den dabei direkt vor Ort beho­ben.