MidnightRIDE in Kirchheim unter Teck

MidnightRIDE in Kirchheim unter Teck Über 500 Radlerinnen und Radler in der Innenstadt

· Themengebiete: Kirchheim unter Teck, MidnightRIDE, Stuttgart, Aktionen und Events

Am Sonn­tag, den 2. Okto­ber, fei­er­ten hun­derte Rad­le­rin­nen und Rad­ler aus der Teck­stadt und Umge­bung auf dem Markt­platz die Fahr­rad­party des Jah­res. Beim Mid­nightRIDE setz­ten nach Ein­bruch der Dun­kel­heit rund 500 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bei der Fahr­rad­ket­ten-Chal­lenge auf dem 850 Meter lan­gen Rund­kurs ein leuch­ten­des Zei­chen für die Rad­kul­tur Kirch­heims und der gan­zen Region.

Schon am Nach­mit­tag tra­fen sich Rad­le­rin­nen und Rad­ler in Göp­pin­gen, Plo­chin­gen, Ober­len­nin­gen, Nür­tin­gen und Weil­heim und radel­ten gemein­sam zum Ver­an­stal­tungs­ge­lände. Ent­lang der Rou­ten schlos­sen sich immer mehr Fahr­rad­be­geis­terte den Rad-Grup­pen an. Deren Ankunft auf dem Markt­platz mar­kierte dann um 18 Uhr den Start der größ­ten Fahr­rad­party in der Kirch­hei­mer Geschichte. 

Beglei­tet von mit­rei­ßen­der Musik, einer beein­dru­cken­den Bike Show, unter­halt­sa­men Quiz-Run­den und viel­fäl­tige Mit­mach-Aktio­nen näherte sich die Fahr­rad­party schnell dem Höhe­punkt des Abends, der Fahr­rad­ket­ten-Challenge. Die Auf­gabe: Auf dem für den Auto­ver­kehr gesperr­ten Rund­kurs ent­lang des Alleen­rings eine mög­lichst lange und breite mensch­li­che Fahr­rad­kette bil­den. Für die Chal­lenge erhiel­ten alle Teil­neh­men­den Leucht­ele­mente für ihre Fahr­rä­der und star­te­ten nach­ein­an­der auf den Rund­kurs. Noch schnel­ler als erwar­tet war die 850 Meter lange Stre­cke mit Rad­le­rin­nen und Rad­lern gefüllt und Flam­men­im­pulse signa­li­sierte den Erfolg bei der Fahr­rad­ket­ten-Challenge.