MidnightRIDE in Neckarsulm Der Landkreis Heilbronn meistert die Fahrradketten-Challenge

· Themengebiete: Landkreis Heilbronn, MidnightRIDE, Heilbronn-Franken, Aktionen und Events

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag fei­er­ten hun­derte Rad­le­rin­nen und Rad­ler aus Neckar­sulm und Umge­bung vor dem Deut­schen Zwei­rad- und NSU-Museum die Fahr­rad­party des Jah­res. Beim Mid­nightRIDE setz­ten nach Ein­bruch der Dun­kel­heit die 250 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bei der Fahr­rad­ket­ten-Chal­lenge auf dem 750 Meter lan­gen Rund­kurs durch die Neckar­sul­mer Innen­stadt ein leuch­ten­des Zei­chen für die Rad­kul­tur im Land­kreis. Der Mid­nightRIDE wurde zusam­men von der Ini­tia­tive RadKULTUR, dem Land­kreis Heil­bronn, der Stadt Neckar­sulm und antenne 1 durch­ge­führt.

Schon am Nach­mit­tag tra­fen sich teil­neh­mende Rad­le­rin­nen und Rad­ler in Bad Rap­penau, Lauf­fen (N), Neu­en­stadt a. K., Ober­sulm und Schwai­gern und radel­ten, trotz des teils star­ken Regens, gemein­sam zum Ver­an­stal­tungs­ge­lände. Um 18 Uhr begann dann die größte Fahr­rad­party in der Geschichte des Land­krei­ses.

OB Scholz auf der MidnightRIDE-Bühne

Ober­bür­ger­meis­ter Joa­chim Scholz spricht sich auf der Mid­nightRIDE-Bühne für eine posi­tive Fahr­rad­kul­tur aus.

Trialbike Show
Maultaschenrikscha

Die Tri­al­bike-Show des MSC Falke-Sulz und die Maul­ta­schen­rik­scha ver­kürz­ten die Zeit bis zur großen Fahr­rad­ket­ten-Challenge.

Beglei­tet von mit­rei­ßen­der Musik, einer beein­dru­cken­den Trial-Bike-Show des MSC Falke Wild­berg-Sulz und unter­halt­sa­men Quiz-Run­den näherte sich die Fahr­rad­party schnell dem ers­ten Höhe­punkt des Abends, dem Pub­li­kums­vo­ting des Foto­wett­be­werbs RadSTAR. Vom 10.09. bis zum 28.09. waren alle Rad­le­rin­nen und Rad­ler im Land­kreis dazu auf­ge­ru­fen, unter dem Has­h­tag #rad­star­land­kreis­heil­bronn ihr Bild vom Radeln im Land­kreis zu pos­ten. Die Viel­falt der tol­len Ein­sen­dun­gen mach­ten es weder Jury noch dem Pub­li­kum beim Mid­nightRIDE leicht, aber am Ende stan­den die Sie­ge­rin­nen und Sie­ger in den drei Kate­go­rien Schü­lerIn­nen / Jugend­li­che, Pend­lerIn­nen sowie Frei­zeitrad­lerIn­nen fest.

Markus Schrempf: Gewinner in der Kategorie Jugendliche

Mar­kus Schr­empf 

Gewin­ner in der Kate­go­rie Schü­lerIn­nen

Tom Lautenbach: Gewinner in der Kategorie PendlerInnen

Tom Lau­ten­bach 

Gewin­ner in der Kate­go­rie Pend­lerIn­nen

Brigitte und Walter Ertl: Gewinner in der Kategorie Freizeit

Bri­gitte und Wal­ter Ertl 

Gewin­ner in der Kate­go­rie Frei­zeit

Schon kurze Zeit spä­ter war es dann Zeit für das große High­light des Mid­nightRIDEs, die Fahr­rad­ket­ten-Challenge. Die Auf­gabe: Auf dem für den Auto­ver­kehr gesperr­ten Rund­kurs durch die Neckar­sul­mer Innen­stadt eine mög­lichst lange und breite mensch­li­che Fahr­rad­kette bil­den. Für die Chal­lenge erhiel­ten alle Teil­neh­men­den Leucht­ele­mente für ihre Fahr­rä­der und star­te­ten nach­ein­an­der auf den Rund­kurs. Schnel­ler als erwar­tet war die 750 Meter lange Stre­cke mit Rad­le­rin­nen und Rad­lern gefüllt.

Fahrradketten-Challenge

Geschafft: Die mensch­li­che Fahr­rad­kette ist geschlos­sen.

Fahrradketten-Challenge

Oben: Auch kuriose Gefährte stell­ten sicher Fahr­rad­ket­ten-Challenge
Unten: Fahr­rad­stau am Ein­gang zum Rund­kurs

Der Land­kreis Heil­bronn, die Ini­tia­tive RadKULTUR und die Stadt Neckar­sulm bedan­ken sich herz­lich bei den vie­len Frei­wil­li­gen und Ehren­amt­li­chen für ihre tat­kräf­tige Unter­stüt­zung.

Titelbild: © Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg, Paola Patino