Rad­KUL­TUR im Land­kreis Schwä­bisch Hall

Mehr Men­schen für das Rad­fah­ren im All­tag begeis­tern und so den Rad­ver­kehrs­an­teil stei­gern – das ist das Ziel des Land­krei­ses Schwä­bisch Hall. In den Jah­ren 2020-2021 erhält der Land­kreis dabei erneut Unter­stüt­zung durch die Initia­tive Rad­KUL­TUR.

Freuen Sie sich auf ein span­nen­des Rad­KUL­TUR-Pro­gramm im Land­kreis Schwä­bisch Hall! Wir hal­ten Sie hier auf dem Lau­fen­den.

Landrat Bauer

Der Rad­ver­kehr bei uns im Land­kreis soll flä­chen­de­ckend attrak­ti­ver wer­den. Mit Akti­o­nen wie dem STADT­RA­DELN wol­len wir dazu gemein­sam mit den Kom­mu­nen die nöti­gen Impulse set­zen.

Ger­hard Bauer Land­rat im Land­kreis Schwä­bisch Hall
Wappen Landkreis Schwäbisch Hall

Land­kreis Schwä­bisch Hall

Weite Ebe­nen und spek­ta­ku­läre Aus­bli­cke: Über Berg und Tal bie­tet die hüge­lige Natur­land­schaft des Land­krei­ses Schwä­bisch Hall im All­tag wie auch in der Frei­zeit pures Fahr­ver­gnü­gen im Fahr­rad­sattel.

Zur Web­site


Rad­SCHNIT­ZEL­JAGD durch den Land­kreis

RadSCHNITZELJAGD

vom 21. Juni bis 18. Okto­ber 2020

Vom 21. Juni bis 18. Okto­ber war das Motto im Land­kreis Schwä­bisch Hall: In die Pedale tre­ten und die Region im Fahr­rad­sat­tel erkun­den! Wer Knif­feln und Fähr­ten­le­sen mag, kam auf der Rad­SCHNIT­ZEL­JAGD den gan­zen Som­mer lang auf seine Kos­ten.

Wem es im Som­mer zu warm dazu war, hat jetzt noch­mal die Chance: auch jetzt kann die Rad­SCHNIT­ZEL­JAGD noch erra­delt wer­den. Wei­tere Infos fin­den Sie hier.


STADT­RA­DELN im Land­kreis Schwä­bisch Hall 

STADTRADELN

vom 28. Sep­tem­ber bis 18. Okto­ber 2020

Beim STADT­RA­DELN mit­ma­chen und den All­tag in Schwung brin­gen!

Für mög­lichst viele All­tags­wege auf das Fahr­rad ums­tei­gen – darum geht es beim Wett­be­werb STADT­RA­DELN. Machen Sie mit und tes­ten Sie drei Wochen lang, wie ein­fach und fle­xi­bel es sich mit dem Fahr­rad im All­tag unter­wegs sein lässt. Grün­den Sie dazu mit Ihrer Fami­lie, Ihren Freun­din­nen und Freun­den, oder Ihren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen ein vir­tu­el­les Team oder schlie­ßen Sie sich dem „Offe­nen Team“ an. Dann heißt es: Mög­lichst viele Wege im All­tag mit dem Fahr­rad zurück­le­gen, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Ein­kau­fen. Jeder Kilo­me­ter zählt, um im vir­tu­el­len Ran­king nach oben zu klet­tern und sich gegen andere Teams im Land­kreis zu behaup­ten! Jetzt anmel­den und mit­ma­chen: www.stadt­ra­deln.de/land­kreis-schwae­bisch-hall


Rad­SER­VICE im All­tag: Im Land­kreis Schwä­bisch Hall bleibt kein Rad mehr lie­gen

Mit dem Fahr­rad im All­tag unter­wegs sein, ist ein­fach und fle­xi­bel. Eine Panne, etwa ein plat­ter Rei­fen, kommt da meist unge­le­gen, ins­be­son­dere, wenn das pas­sende Werk­zeug zuhause liegt. Sze­na­rien wie die­sen will der Land­kreis Schwä­bisch Hall in Koope­ra­tion mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR durch die Instal­la­tion von Rad­SER­VICE-Punk­ten vor­beu­gen.

Die Sta­ti­o­nen bein­hal­ten neben einer Luft­pumpe für alle gän­gi­gen Ven­tile auch wich­ti­ges Werk­zeug wie einen Sechs­kant­sch­lüs­sel. Die Fahr­rad­fah­re­rin­nen und Fahr­rad­fah­rer haben so die Mög­lich­keit, kurz­fris­tige Repa­ra­tu­ren schnell und eigen­stän­dig durch­zu­füh­ren.