Rad­KUL­TUR in Men­gen

Die Stadt Men­gen ist seit 2018 Mit­glied der „Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V.“ (AGFK-BW) und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger für das Rad­fah­ren im All­tag zu begeis­tern. Neben eigens ent­wi­ckel­ten Mobi­li­täts- und Rad­kon­zep­ten setzt die Stadt dabei auf eine moti­vie­rende Öffent­lich­keits­a­r­beit, die den Men­schen die Vor­teile einer Fahr­rad­nut­zung auf kur­zen, inner­städ­ti­schen Wegen auf­zei­gen soll.

Gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR baut die Stadt Men­gen die­ses Enga­ge­ment im Jahr 2020 wei­ter aus.

Freuen Sie sich auf ein erleb­nis­rei­ches Rad­KUL­TUR-Pro­gramm in Men­gen!

Men­gen

Die unmit­tel­bare Lage am Donau­rad­weg macht die Stadt Men­gen zu einem wah­ren Para­dies für Rad­fah­re­rin­nen und Rad­fah­rer.

Zur Web­site


Rad­SCHNIT­ZEL­JAGD durch Men­gen

RadSCHNITZELJAGD

vom 1. Juli bis 4. Okto­ber 2020

Vom 1. Juli bis 4. Okto­ber heißt es in Men­gen: In die Pedale tre­ten und die Region im Fahr­rad­sat­tel erkun­den! Wer Knif­feln und Fähr­ten­le­sen mag, kommt auf der Rad­SCHNIT­ZEL­JAGD den gan­zen Som­mer lang auf seine Kos­ten.

 Wei­tere Infos fin­den Sie hier.