Rad­KUL­TUR in Men­gen

Die Stadt Men­gen ist seit 2018 Mit­glied der „Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V.“ (AGFK-BW) und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger für das Rad­fah­ren im All­tag zu begeis­tern. Neben eigens ent­wi­ckel­ten Mobi­li­täts- und Rad­kon­zep­ten setzt die Stadt dabei auf eine moti­vie­rende Öffent­lich­keits­a­r­beit, die den Men­schen die Vor­teile einer Fahr­rad­nut­zung auf kur­zen, inner­städ­ti­schen Wegen auf­zei­gen soll.

Gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR baut die Stadt Men­gen die­ses Enga­ge­ment in den Jah­ren 2021/2022 wei­ter aus.

Freuen Sie sich auf ein erleb­nis­rei­ches Rad­KUL­TUR-Pro­gramm in Men­gen!

Stefan Bubeck, Bürgermeister Stadt Mengen

 Als Euro­pä­i­sche Kli­ma­schutz­kom­mune und ist es uns ein Anlie­gen, Mobi­li­tät umwelt­freund­lich und nach­hal­tig zu gestal­ten.

Ste­fan Bubeck Bür­ger­meis­ter Stadt Men­gen

Men­gen

Die unmit­tel­bare Lage am bekann­ten Donau-Rad­weg und die male­ri­sche Land­schaft Ober­schwa­bens mit nur gerin­gen Höhen­un­ter­schie­den macht Men­gen zu einem wah­ren Para­dies für Rad­fah­re­rin­nen und Rad­fah­rer.

Zur Web­site


Rad­Schnit­zel­jagd

RadSchnitzeljagd

vom 1. Juli bis 4. Okto­ber 2021

Mit dem Fahr­rad auf Ent­de­ckungs­tour durch die Hei­mat: In die­sem Som­mer star­tet die Rad­Schnit­zel­jagd in Men­gen. Sie soll dazu moti­vie­ren, neue Fahr­rad­stre­cken für den All­tag zu ent­de­cken. Als beson­de­ren Anreiz gibt es auf jeder der fünf Tou­ren außer­dem ein Lösungs­wort zu fin­den. Damit kann man bei einem Gewinn­spiel tolle Fahr­rad­preise gewin­nen. Hier geht's zur Rad­Schnit­zel­jagd 2021.

Die Rad­Schnit­zel­jagd von 2020 kann auch wei­ter­hin erra­delt wer­den. Alle Infos und Rou­ten­schil­der fin­den Sie hier.


Rad­Checks in Men­gen

RadCheck

Der Boxen­stopp für’s Fahr­rad: Beim Rad­Check neh­men fach­kun­dige Mecha­ni­ke­rin­nen und Mecha­ni­ker Ihr Fahr­rad genau unter die Lupe. Klei­nere Män­gel wer­den dabei direkt vor Ort beho­ben. Der kos­ten­lose Ser­vice steht Rad­le­rin­nen und Rad­lern in Men­gen in die­sem Jahr zur Ver­fü­gung. 

Die Ter­mine wer­den recht­zei­tig bekannt gege­ben. 


Rad­Ge­ber

Fahrrad auf Radweg

Nütz­li­che Infos für das all­täg­li­che Rad­fah­ren in Men­gen, kom­pakt und kurz­wei­lig auf­be­rei­tet: Das ist der “Rad­Ge­ber”, den die Stadt zusam­men mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR erstellt. Als fahr­rad-bezo­ge­nes Begrü­ßungs­pa­ket soll er beson­ders neu Hin­zu­ge­zo­gene über das Thema Rad­ver­kehr in der Stadt infor­mie­ren und zum Rad­fah­ren im All­tag moti­vie­ren.


Las­ten­rad-Ver­leih

Der Las­ten­rad-Ver­leih in Men­gen soll dabei unter­stüt­zen, Trans­porte bequem und vor allem unkom­pli­ziert von A nach B zu beför­dern. Dazu stellt die Stadt Ver­ei­nen, Unter­neh­men aber auch Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ein Las­ten­rad zur Ver­fü­gung, das für das indi­vi­du­elle Trans­port­be­dürf­nis bes­tens aus­ge­stat­tet ist. Von den vie­len Vor­tei­len des Las­ten­rads kön­nen Sie sich dann wäh­rend der Aus­leihe selbst ein Bild machen. 

Alle Infos hier zum Nach­le­sen!