Menü
Startseite
RadKULTUR Baden-WürttembergLogo RadKultur Baden-Württemberg

RadStar Fellbach

Egal ob auf dem Weg in die Schule, ins Büro, zum Ein­­­kau­­­fen oder in der Frei­­­­zeit – ihr Fahr­rad darf nicht feh­len! Wir haben den STADT­RA­DELN-Auf­takt in Fell­bach zum Anlass genom­­men und alle Fell­ba­che­rin­nen und Fell­ba­cher in Szene gesetzt, die ein­fach gern mit dem Fahr­rad unter­­wegs sind.

Nun gilt es, die drei Fell­ba­cher Rad­S­tars zu küren. Wer gewinnt, wird im Online-Voting ent­­­schie­­­den!

Stim­men Sie ab – Mit­ma­chen lohnt sich:

Voten Sie bis zum 15. August für Ihren Favo­ri­ten des Fell­ba­cher Rad­S­tars. Dem Top-Plat­zier­ten des Foto­wett­be­werbs winkt ein Fell­ba­cher Geschenk­gut­schein im Wert von 100 Euro und ein Jah­res­abo für die Fell­bach.go! rad­box. Die Zweit- und Dritt­plat­zier­ten erhal­ten eben­falls einen Gut­schein im Wert von 50 und 30 Euro sowie ein Monats­abo für die Fell­bach.go! rad­box.

Unter allen Teil­neh­men­den am Online-Voting ver­lo­sen wir sechs Gut­scheine im Wert von 5 Euro für die Fell­ba­cher Fahr­rad­lä­den und vier Monats­a­bos für die Fell­bach.go! rad­box. Ein Grund mehr auch Ihre Fami­lie, Freunde und Bekann­ten zum Mit­vo­ten auf­zu­for­dern.

Und so geht's:

  • Ver­tei­len Sie bei Ihren Favo­ri­ten einen Stern, in dem Sie auf das Foto kli­cken. Das Foto wird dar­auf­hin mar­kiert und Sie sehen Ihre Aus­wahl.
  • Sie kön­nen unbe­grenzt viele Sterne ver­ge­ben.
  • Für die Abstim­mung müs­sen Sie keine per­sön­li­chen Daten ein­ge­ben.
     
  • Gewinn­spiel-Teil­nahme: Möch­ten Sie beim Gewinn­spiel für das Online-Voting teil­neh­men, wäh­len Sie Ihre Favo­ri­ten aus und scrol­len bis zum Ende die­ser Seite. Hier kön­nen Sie Ihre Daten ein­ge­ben und damit am Gewinn­spiel teil­neh­men.
     

Zu den Teil­nah­me­be­di­nun­gen.

Rad­KUL­TUR in Fell­bach bedeu­tet für mich...

Radkultur in Fellbach bedeutet für Mika Langer: "Zwischen den Feldern, Sonne im Gesicht, Rückenwund – dann ist es cool!"
10
Radkultur in Fellbach bedeutet für Mika Langer: "Zwischen den Feldern, Sonne im Gesicht, Rückenwund – dann ist es cool!"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Florian Wenz: "Biken im Schurwald"
9
Radkultur in Fellbach bedeutet für Florian Wenz: "Biken im Schurwald"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Familie Remel: "Leben mit der Familie!"
15
Radkultur in Fellbach bedeutet für Familie Remel: "Leben mit der Familie!"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Achim und David Pantle: "Fahrradstraßen, z.B. Pfr.-Sturm-Str."
206
Radkultur in Fellbach bedeutet für Achim und David Pantle: "Fahrradstraßen, z.B. Pfr.-Sturm-Str."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Albert Eßlinger: "sehr schnell zum Einkaufen fahren"
7
Radkultur in Fellbach bedeutet für Albert Eßlinger: "sehr schnell zum Einkaufen fahren"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Carmen Brauer: "Fellbach hat so viel schöne Stellen die man nur mit dem Fahrrad gut erreichen kann. In den Weinbergen zu fahren mit dem Ausblick bedeutet für mich absolute Freiheit."
203
Radkultur in Fellbach bedeutet für Carmen Brauer: "Fellbach hat so viel schöne Stellen die man nur mit dem Fahrrad gut erreichen kann. In den Weinbergen zu fahren mit dem Ausblick bedeutet für mich absolute Freiheit."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Jürgen Sperr: "Ich erwarte mit Spannung die Fellbacher Radkultur."
12
Radkultur in Fellbach bedeutet für Jürgen Sperr: "Ich erwarte mit Spannung die Fellbacher Radkultur."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Johann Krämer: "Radspaß durch Sicherheit und gegenseitigem Respekt aller Verkehrsteilnehmer"
31
Radkultur in Fellbach bedeutet für Johann Krämer: "Radspaß durch Sicherheit und gegenseitigem Respekt aller Verkehrsteilnehmer"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Detlef Wirgau: "Sicherheit; Einkaufen mit dem Rad und kein Parkplatz suchen!"
6
Radkultur in Fellbach bedeutet für Detlef Wirgau: "Sicherheit; Einkaufen mit dem Rad und kein Parkplatz suchen!"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Johann Ihm: "Ich möchte einen ordentlichen Radweg nach und durch Schmiden"
19
Radkultur in Fellbach bedeutet für Johann Ihm: "Ich möchte einen ordentlichen Radweg nach und durch Schmiden"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Heike Härter-Holzwarth: "schnell von einem Punkt zum anderen; immer freie Parkplätze; immer an der frischen Luft; ungestresst und mit viel Spaß unterwegs"
36
Radkultur in Fellbach bedeutet für Heike Härter-Holzwarth: "schnell von einem Punkt zum anderen; immer freie Parkplätze; immer an der frischen Luft; ungestresst und mit viel Spaß unterwegs"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Jürgen Sihler: "sehr viel. Ich führe seit 2006 als Radtourenleiter, Radtouren durch. Unteranderem bis 2017 für den Treffpunkt Mozartstr."
9
Radkultur in Fellbach bedeutet für Jürgen Sihler: "sehr viel. Ich führe seit 2006 als Radtourenleiter, Radtouren durch. Unteranderem bis 2017 für den Treffpunkt Mozartstr."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Erika Kurrle: "umweltfreundlich"
9
Radkultur in Fellbach bedeutet für Erika Kurrle: "umweltfreundlich"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Uwe Kachler: "deutlich weniger Auto!"
9
Radkultur in Fellbach bedeutet für Uwe Kachler: "deutlich weniger Auto!"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Claudia Tölg: "Fahrradfahren bedeutet für mich, dass ich mich trotz Schmerzen relativ gut fortbewegen kann. Mein Bewegungsradius zu Fuß wäre deutlich kleiner."
15
Radkultur in Fellbach bedeutet für Claudia Tölg: "Fahrradfahren bedeutet für mich, dass ich mich trotz Schmerzen relativ gut fortbewegen kann. Mein Bewegungsradius zu Fuß wäre deutlich kleiner."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Sabine Ullmann-Muche: "fördert das Radfahren, freie Fahrt"
7
Radkultur in Fellbach bedeutet für Sabine Ullmann-Muche: "fördert das Radfahren, freie Fahrt"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Diana Stadlhofer: "Auto freies fahren, weniger Lärm, weniger stress, mehr Natur."
7
Radkultur in Fellbach bedeutet für Diana Stadlhofer: "Auto freies fahren, weniger Lärm, weniger stress, mehr Natur."
Radkultur in Fellbach bedeutet für Rosine Kitzinger-Ihm: "Alles ist zu erreichen – per Rad!"
19
Radkultur in Fellbach bedeutet für Rosine Kitzinger-Ihm: "Alles ist zu erreichen – per Rad!"
Radkultur in Fellbach bedeutet für Anne Pfund: "Mit meinem Eingangrad durch Fellbach fahrn, dabei nie wissen, wann etwas kaputt geht am Rad, wie schon so oft dieses Jahr. Dadurch die Vergänglichkeit der Dinge erfahrn, erlaubt mir Wertschätzung im jetzigen Moment und Tag. Sowie auch die Runden, die ich durch Fellbach fahr. Wunderschöne Momente, die ich in Erinnerung festhalten mag. Jahr für Jahr, Fellbach, meine Stadt!"
13
Radkultur in Fellbach bedeutet für Anne Pfund: "Mit meinem Eingangrad durch Fellbach fahrn, dabei nie wissen, wann etwas kaputt geht am Rad, wie schon so oft dieses Jahr. Dadurch die Vergänglichkeit der Dinge erfahrn, erlaubt mir Wertschätzung im jetzigen Moment und Tag. Sowie auch die Runden, die ich durch Fellbach fahr. Wunderschöne Momente, die ich in Erinnerung festhalten mag. Jahr für Jahr, Fellbach, meine Stadt!"

Gewinn­spiel-Teil­nahme

Die Gewinn­spiel-Teil­nahme ist frei­wil­lig. Sie kön­nen auch für Ihre Favo­ri­ten abstim­men, ohne am Gewinn­spiel teil­zu­neh­men. 
Um am Gewinn­spiel teil­zu­neh­men, geben Sie bitte die fol­gen­den Daten ein. Sie wer­den über Ihren Gewinn per E-Mail benach­rich­tigt.