Menü
Startseite
RadKULTUR Baden-Württemberg Logo RadKultur

WERDEN SIE TEIL DER INITIATIVE RADKULTUR

Seit 2012 ist die Initia­tive Rad­KUL­TUR der Ansprech­part­ner für alle, die in Baden-Würt­tem­berg mehr Men­schen auf das Fahr­rad brin­gen wol­len. Seit 2018 bie­ten wir spe­zi­elle Ange­bote für Arbei­ter­ge­ber zur Stär­kung eines fahr­rad­freund­li­chen Mobi­li­täts­ma­na­ge­ments an. Denn Rad­fah­ren ist nicht nur gut für das Klima, son­dern auch für die Gesund­heit der Mit­a­r­bei­te­rin­nen und Mit­a­r­bei­ter.

Die Rad­KUL­TUR bie­tet Ihnen drei ver­schie­dene Leis­tun­gen an, die alle getrennt von­ein­an­der gebucht wer­den kön­nen:

Fle­xi­bel und ska­lier­bar – unser Ange­bot für Arbeit­ge­ber

Unsere Ange­bote für Arbeit­ge­ber ori­en­tie­ren sich an Ihren Bedürf­nis­sen und Ansprü­chen. Unab­hän­gig von Ihrer indi­vi­du­el­len Aus­gangs­si­tua­tion bie­ten wir Ihnen die zu Ihnen pas­sende Unter­stüt­zung: vom ein­tä­gi­gen Modul bis zur mehr­wö­chi­gen Rad­kam­pa­gne.


STADT­RA­DELN für Arbeit­ge­ber

STADTRADELN


Die Rad­KUL­TUR-Module

Unsere Rad­KUL­TUR-Module kön­nen Sie jeder­zeit zu einem Fix­preis bei uns buchen. Damit alle in Ihrem Unter­neh­men von dem von Ihnen gebuch­ten Modul erfah­ren und pro­fi­tie­ren, stel­len wir Ihnen ent­spre­chende Tem­pla­tes für Ihre Online- und Off­line-Kom­mu­ni­ka­tion zur Ver­fü­gung.


Die Koope­ra­tion

Kooperation



Koope­ra­ti­ons­un­ter­neh­men seit 2018


Koope­ra­ti­ons­un­ter­neh­men 2019

Wir bedan­ken uns bei allen Koope­ra­ti­ons­part­ner, die sich bereits gemein­sam mit uns auf den Weg zu mehr Rad­kul­tur im Unter­neh­men gemacht haben und bei allen, die mit uns noch auf dem Weg dort­hin sind.

Robert Bosch GmbH

EnBW AG

Tech­no­lo­gie­park Hei­del­berg

Sedus Stoll AG

Uni­ver­si­tät Hohen­heim

Weleda AG


Koope­ra­ti­ons­un­ter­neh­men 2018

Eigene posi­tive Erleb­nisse auf dem indi­vi­du­el­len Weg zum Arbeits­platz sind die bes­ten Argu­mente. Des­halb ist es uns wich­tig, in der Koope­ra­tion mit der 
„Initia­tive Rad­KUL­TUR“ mög­lichst viele unse­rer Mit­a­r­bei­te­rin­nen und Mit­a­r­bei­ter zum Rad­fah­ren zu moti­vie­ren. So über­neh­men wir als Unter­neh­men gleich­zei­tig Ver­ant­wor­tung für die Umwelt und den Kli­ma­schutz und auch für
die Gesund­heit unse­rer Mit­a­r­bei­ter.

/ Anke Karsch, Lei­te­rin Per­so­nal- und Orga­ni­sa­ti­o­nent­wick­lung
und Dri­ve­A­ca­demy, SEW-EURO­DRIVE GmbH & Co. KG in Bruch­sal

AES­CU­LAP AG

INITIA­TIVE „GEMEIN­SAM WEI­TER­KOM­MEN –BAD BOLL“

AIR­PORT STUTT­GART

INDUS­TRIE­GE­BIET NORD – FREI­BURG

SEW EURO­DRIVE GMBH & CO KG

Rad­KUL­TUR

Inno­va­tive Unter­neh­men fah­ren Rad


Ihr Kon­takt zu allen Ange­bo­ten für Arbeit­ge­ber

Sie haben noch Fra­gen? Dann mel­den Sie sich gerne bei uns unter­­neh­­men@ra­d­­kul­tur-bw.de oder unter (0 62 51) 82 63 299.

For­dern Sie die digi­tale Bro­schüre gerne unter der ange­ge­be­nen E-Mail-Adresse an.

 

Wei­tere Ange­bote fol­gen!