Fotograf mit Kamera

Der RadStar Fellbach: Gesucht und gefunden

Wie lässt sich die Rad­kul­tur in einer Stadt dar­stel­len? Die Ant­wort in Fell­bach lau­tet: Mit den frisch gewähl­ten Rad­S­tars Achim und David Pantle, denn sie setz­ten sich im Online-Voting der Stadt Fell­bach gegen die 19 ande­ren Kan­di­da­tIn­nen durch. Ins­ge­samt wur­den über 500 Likes ver­ge­ben und viele Bür­ge­rIn­nen nutz­ten noch bis zur letz­ten Minute die Gele­gen­heit, um ihre Favo­ri­ten zu unter­stüt­zen. Wahl­ent­schei­dend war dabei die Frage: „Wer ver­kör­pert aus Ihrer Sicht die Rad­kul­tur in Fell­bach am bes­ten?“ 

Ange­sichts der vie­len schö­nen und inspi­rie­ren­den Fotos der Rad­le­rin­nen und Rad­ler in Fell­bach, ist die Wahl kaum jeman­dem leicht­ge­fal­len. Mit 208 Likes setz­ten sich Achim und David Pantle mit ihrer Dar­stel­lung der Rad­kul­tur durch. Dahin­ter folgte Car­men Bauer, die den 2. Platz ein­fuhr und Heike Här­ter-Holzwarth auf Platz 3.

A & D Pendle

1. Platz: Achim und David Pentle

"Fahr­rad­s­tra­ßen, z.B. Pfr.-Sturm-Str."

C Bauer

2. Platz: Car­men Bauer

"Fell­bach hat so viel schöne Stel­len die man nur mit dem Fahr­rad gut errei­chen kann. In den Wein­ber­gen zu fah­ren mit dem Aus­blick bedeu­tet für mich abso­lute Frei­heit."

Heike Härter-Holzwarth

3. Platz: Heike Här­ter-Holzwarth

"schnell von einem Punkt zum ande­ren; immer freie Park­plätze; immer an der fri­schen Luft; ungest­resst und mit viel Spaß unter­wegs"

Baden-Baden

Alle Fotos sind beim pro­fes­si­o­nel­len Shoo­ting der Initia­tive Rad­KUL­TUR in Fell­bach beim Rad­S­tar ent­stan­den. Wer sich die Gesich­ter der Rad­kul­tur in Fell­bach noch ein­mal in Ruhe anschauen und sich inspi­rie­ren las­sen will, fin­det die Fotos auf dem Rad­KUL­TUR-Blog. Auf die Rad­S­tars war­ten tolle Preise rund ums Rad­fah­ren. Wir gra­tu­lie­ren unse­ren frisch­ge­ba­cken Rad­S­tars und bedan­ken uns herz­lich bei allen Teil­neh­men­den.