Rad­Ge­ber
 

Was steckt hin­ter dem Modul?

Alle Fahr­rad-Ange­bote auf einen Blick: Der hand­li­che Rad­Ge­ber ent­hält rele­vante The­men rund ums Rad­fah­ren in einer Kom­mune und eig­net sich beson­ders, um (Neu-)Bür­ge­rIn­nen zu den Mobi­li­täts­an­ge­bo­ten vor Ort zu infor­mie­ren oder Unter­neh­men und deren Mit­a­r­bei­te­rIn­nen für das Fahr­rad­pen­deln zu sen­si­bi­li­sie­ren. Dazu bün­delt der Rad­Ge­ber prak­ti­sche Infos rund um Wege­netz, Beschil­de­rung, Fahr­rad­mit­nahme im ÖPNV, E-Bike-Lade­stel­len & Co. Opti­o­nal wird der Rad­Ge­ber durch kleine Rät­sel und Gim­micks (z.B. ein Fahr­rad-Tage­buch) abge­run­det – so wird aus dem Nach­schla­ge­werk ein viel­sei­ti­ges und span­nen­des Wer­be­mit­tel für Ihre Rad­ver­kehrs­kom­mu­ni­ka­tion.

Wel­che Ziele las­sen sich mit die­sem Modul errei­chen? 

  • (Neu-)Bür­ge­rIn­nen auf die Fahr­rad­an­ge­bote der Kom­mune auf­merk­sam machen und ein attrak­ti­ves Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot mit hohem Nutz­wert bie­ten
  • zur Nut­zung des Fahr­rads im All­tag moti­vie­ren und über seine Vor­teile auf­klä­ren
  • das Image des Rad­fah­rens nut­zen, um die Kom­mune als modern und lebens­wert zu prä­sen­tie­ren
  • Mög­lich­keit schaf­fen um Ver­eine, Insti­tu­ti­o­nen, Betriebe, Ein­zel­händ­ler, sozi­ale und kul­tu­relle Ein­rich­tun­gen ein­zu­bin­den              
     

Zurück zur Über­sicht


Anste­hende RadSchnitzeljagd-Ter­mine

Momentan sind keine RadSchnitzeljagd-Termine vorhanden.
Eine Übersicht über alle Termine finden Sie im Kalender.