Menü
RadKULTUR vor Ort
RadKULTUR Baden-Württemberg Logo RadKultur

JAHRESRÜCKBLICK RADKULTUR 2017 IN bad Säckingen

Zwi­­schen Rhein und Schwarz­wald liegt Bad Säckin­­gen. Mit sei­­ner his­to­ri­­schen Alt­­stadt und dem baro­­cken Fri­­do­­lins­­müns­ter ver­­sprüht die Kur­­stadt einen beson­­de­ren Charme. Die Hügel des angren­­zen­­den Hot­­zen­wal­­des oder das Tal des hier noch jun­­gen Rheins laden zu Erkun­­dun­­gen auf zwei Rädern ein.

Im Herbst 2015 ver­­ab­­schie­­dete die Stadt ihr Mobi­­li­täts­­kon­­zept 2030, an dem sich die Bür­­ger inten­­siv betei­­lig­ten. Ein Bestan­d­­teil des Kon­­zepts ist es, das Fahr­rad als attrak­ti­­ves For­t­­be­we­­gungs­­­mit­tel für den All­tag wei­ter zu stär­ken. 2017 wurde dazu mit Unter­­stüt­­zung der Ini­tia­tive RadKULTUR ein wei­te­­rer wich­ti­­ger Schritt voll­­zo­­gen.

Bad Säckingen

STADTRADELN und Rad­lerBRUNCH

Vom 24. Juni bis zum 14. Juli 2017 lud die Aktion STADTRADELN das erste Mal auch in Bad Säckin­­gen zum Mitra­­deln ein. 31 Teams mit ins­­­ge­­­samt 287 Rad­­­lerIn­­­nen sam­­mel­ten flei­­ßig Rad­ki­lo­­­me­ter für den Kli­­­ma­­­schutz und die Stadt. Bad Säckin­­gen sam­­melte bei der Aktion beein­­dru­­ckende 62.837 Kilo­­me­ter. 

Den Abschluss der Aktion bil­­dete der Rad­­lerBRUNCH am 22. Juli, zu dem die Stadt alle Teil­­neh­­men­­den ein­­ge­lud. Bei einem gemüt­li­chen Zusam­men­sein wur­den zwi­schen Kaf­fee und Häpp­chen die Gewin­ner des STADTRADELNs aus­ge­zeich­net. 

Der Ehr­­geiz der RadKULTUR-Stadt ist geweckt und das Ziel für 2018 ist es, noch mehr Kilo­me­ter zu erra­deln und mehr Bür­gerIn­nen zur Teil­nahme zu moti­vie­ren.

Rück­blick STADTRADELN Bad Säckin­gen

STADTRADELN Bad Säckingen
STADTRADELN Bad Säckingen
STADTRADELN Prämierung Bad Säckingen

Bei strah­len­dem Son­nen­schein fand die Prä­mie­rung der STADTRADELN-Gewin­ner aus Bad Säckin­gen statt.

STADTRADELN Bad Säckingen
ForumSTADTRADELN Bad Säckingen

RadSERVICE-Punkte in Bad Säckin­gen


Der Sat­tel hat sich unbe­ab­sich­tigt wäh­rend der Fahrt ver­stellt, weil eine Schraube nicht ganz fest­ge­dreht war? Sol­chen und ande­ren klei­ne­ren Zwi­­schen­­fäl­len will die Stadt Bad Säckin­­gen mit­­hilfe des klei­­nen För­­der­pa­kets der Ini­tia­tive RadKULTUR in Zukunft vor­­­beu­­gen. In Vor­­be­rei­tung der Fahr­ra­d­­sai­­son wur­­den 2017 an fünf fahr­ra­d­freun­d­­li­chen Stan­d­or­ten in der Stadt RadSERVICE-Punkte ein­­ge­rich­tet. Die Ser­vi­ce­­punkte ermög­­li­chen es den Rad­le­rin­­nen und Rad­­lern, im All­­tag klei­­nere Repa­ra­tu­ren schnell und unkom­p­li­­ziert selbst durch­­­zu­­füh­ren.

Karte mit der Über­sicht aller Sta­tio­nen

RadSERVICE-Station in Bad Säckingen
RadSERVICE-Station in Bad Säckingen
RadSERVICE