Menü
RadKULTUR vor Ort
RadKULTUR Baden-Württemberg Logo RadKultur Baden-Württemberg

Jahresrückblick RadKULTUR 2021 in Leinfelden-Echterdingen

Seit 2017 hat Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen ein Mobi­li­täts­kon­zept und ist seit 2019 Mit­glied in der „Arbeits­ge­mein­schaft Fahr­rad- und Fuß­gän­ger­freund­li­cher Kom­mu­nen in Baden-Würt­tem­berg e.V.“ (AGFK-BW). Auch wenn das Mobi­li­täts­kon­zept alle Mobi­li­täts­ar­ten berück­sich­tigt, ist ein gro­ßes Ziel, die Mobi­li­tät ohne Auto attrak­ti­ver zu gestal­ten. Um den Rad­ver­kehr vor Ort zu stär­ken, wur­den in Ver­gan­gen­heit bereits viele Maß­nah­men umge­setzt, wie das Fahr­r­ad­ver­leih­sys­tem „Regio­Rad­S­tutt­gart“, Sanie­rung und Neu­bau von wei­te­ren Rad­we­gen oder die Teil­nahme am STADT­RA­DELN.
Bei der Umset­zung wei­te­rer Maß­nah­men erhielt Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen im Jahr 2021 kom­mu­ni­ka­tive Unter­stüt­zung von der Initia­tive Rad­KUL­TUR.

Leinfelden-Echterdingen
Fahrradkorb

Las­ten­r­ad­Ver­leih

Wie prak­tisch ein Las­ten­rad ist, davon kön­nen sich Inter­es­sierte in Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen test­weise selbst ein Bild machen: Gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR wurde im Jahr 2021 ein Las­ten­rad ange­schafft, das ab dem Jahr 2022 kos­ten­los aus­ge­lie­hen wer­den kann. Ob zum Pen­deln oder für den Groß­ein­kauf – unter https://www.lein­fel­den-ech­ter­din­gen.de/Start­seite/Stadt­ent­wick­lung/Las­ten­r­ad­ver­leih.html kön­nen Sie einen Ter­min reser­vie­ren und los­ra­deln!

Rad­Schnit­zel­jagd

Mit dem Fahr­rad auf Ent­de­ckungs­tour durch die Hei­mat: Im Som­mer 2021 star­tete die Rad­Schnit­zel­jagd in Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen. Sie sollte dazu moti­vie­ren, neue Fahr­rad­stre­cken für den All­tag zu ent­de­cken. Als beson­de­ren Anreiz gab es auf jeder der aus­ge­schil­der­ten Tou­ren außer­dem ein Lösungs­wort zu fin­den. Damit konnte man bei einem Gewinn­spiel mit­ma­chen und tolle Fahr­rad­preise gewin­nen.

Nach der Tour ist vor der Tour!
Die Rad­Schnit­zel­jagd in Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen kann auch wei­ter­hin befah­ren wer­den.

Auf der Rad­Schnit­zel­jagd in Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen kön­nen Sie sich in den Sat­tel schwin­gen, und die Region vom Fahr­rad aus ein­mal mit völ­lig neuen Augen sehen! Auf 3 ver­schie­de­nen Rou­ten war­ten jeweils 4 Weg­punkte – tou­ris­ti­sche Ziele, kul­tu­relle Stät­ten, span­nende Gemäuer – auf Sie, die ent­deckt wer­den wol­len. Auch ohne das Gewinn­spiel loh­nen sich die Tou­ren.

Die Schil­der, die an jedem der 12 Weg­punkte ange­bracht waren, fin­den Sie nun gesam­melt hier zum Dow­n­load. Auch Sie kön­nen immer noch rät­seln, denn auf die­sen befin­det sich der Schnip­sel, der Ihnen den nächs­ten Weg­punkt ver­rät, ein Stre­cken­ver­laufs­plan dort­hin, sowie ein Stück des vier­stel­li­gen Geheim­co­des, aus dem Sie am Ende jeder Route das Lösungs­wort bil­den - vor­aus­ge­setzt Sie spi­ckeln vor­her nicht.

Fin­den Sie hier die vier Aus­gangs­punkte: Kar­ten­flyer Rad­Schnit­zel­jagd

 

STADT­RA­DELN

Lein­fel­den-Ech­ter­din­gen nahm dar­über hin­aus vom 28. Juni bis zum 18. Juli 2021 am STADT­RA­DELN teil. 530 Teil­neh­mende erra­del­ten 102.667 Kilo­me­ter. Dabei wur­den 16 Ton­nen CO2 ein­ge­spart.

Fahrraddetail
STADTRADELN Medaillen