Menü
Förderkommunen
RadKULTUR Baden-WürttembergLogo RadKultur Baden-Württemberg

Jahresrückblick RadKULTUR 2021 in Stuttgart

Als Grün­­dungs­­­mit­­glied der „Arbeits­­­ge­­mein­­schaft Fahr­rad- und Fuß­­gän­­ger­freun­d­­li­cher Kom­mu­­nen in Baden-Wür­t­tem­­berg e.V.“ (AGFK-BW) för­­dert die Lan­­des­haup­t­­stadt den Rad­­ver­­kehr als selbst­­ver­­­stän­d­­li­chen Teil einer moder­­nen und kli­­maf­reun­d­­li­chen Mobi­­li­tät. Oberste Pri­o­ri­tät hat dabei das Bereit­s­tel­len einer fahr­ra­d­­ge­rech­ten Infra­­s­truk­tur und das Eta­b­lie­ren einer in der Bevöl­ke­rung fest ver­­an­ker­ten Fahr­rad- und Stadt­­­kul­tur, die vom Mit­­ein­an­­der der Ver­­kehrs­­teil­­neh­­mer lebt. Jähr­lich gibt es viel­fäl­tige Akti­o­nen und Ver­an­stal­tun­gen rund um das Rad.

2018 war Stut­t­­gart bereits kleine Rad­­KUL­TUR­-Kom­­mune (Jah­res­rü­ck­blick 2018). In den Jah­ren 2020 und 2021 wurde die Lan­­des­haup­t­­stadt im Rah­­men eines gro­­ßen För­­der­pa­kets erneut bei der Umset­­zung von Mit­­­mach-, Ser­vice- und Infor­­ma­ti­­ons­an­­ge­­bo­ten rund ums Fahr­rad unter­­stützt. Das Ziel war es, noch mehr Men­­schen für das Fahr­ra­d­fah­ren im Kes­­sel zu begeis­tern.

Stuttgart
Fahrradkorb

Rad­Schnit­zel­jagd

Mit dem Fahr­rad auf Ent­de­ckungs­tour durch die Hei­mat: Im Herbst 2021 fand die Rad­Schnit­zel­jagd in Stutt­gart statt. Sie sollte dazu moti­vie­ren, neue Fahr­rad­stre­cken und neue Rad­Ser­vice-Punkte für den All­tag zu ent­de­cken. 

Nach der Tour ist vor der Tour!
Die Rad­Schnit­zel­jagd in Stutt­gart kann auch wei­ter­hin befah­ren wer­den.

Auf der Rad­Schnit­zel­jagd in Stutt­gart kön­nen Sie sich in den Sat­tel schwin­gen, und die Region vom Fahr­rad aus ein­mal mit völ­lig neuen Augen sehen! Auf 3 ver­schie­de­nen Rou­ten war­ten jeweils 5-6 Weg­punkte – tou­ris­ti­sche Ziele, kul­tu­relle Stät­ten, span­nende Gemäuer – auf Sie, die ent­deckt wer­den wol­len. Auch ohne das Gewinn­spiel loh­nen sich die Tou­ren.

Die Schil­der, die an jedem der über 17 Weg­punkte ange­bracht waren, fin­den Sie nun gesam­melt hier zum Dow­n­load. Auch Sie kön­nen immer noch rät­seln, denn auf die­sen befin­det sich der Schnip­sel, der Ihnen den nächs­ten Weg­punkt ver­rät, ein Stre­cken­ver­laufs­plan dort­hin, sowie ein Stück des vier­stel­li­gen Geheim­co­des, aus dem Sie am Ende jeder Route das Lösungs­wort bil­den - vor­aus­ge­setzt Sie spi­ckeln vor­her nicht.

Fin­den Sie hier die drei Aus­gangs­punkte: Kar­ten­flyer Rad­Schnit­zel­jagd

Neues Stutt­gar­ter Las­ten­rad seit 2021: das Event-Las­ten­rös­sle!

Mit der Rad­KUL­TUR-För­de­rung hat Stutt­gart 2021 ein Event-Las­ten­rad ange­schafft: das Las­ten­rös­sle! Es wird sich künf­tig auf Fahr­rad-Akti­ons­­­ta­gen, Mobi­li­täts­mes­sen & Co. von sei­ner schöns­ten Seite zei­gen. Der Name wurde aus vie­len ein­ge­reich­ten Ideen von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern aus­ge­wählt.

Wenn Sie es irgendwo ent­de­cken, schie­ßen Sie ein Foto und tei­len es in Ihren sozi­a­len Medien mit dem Hash­tag #las­ten­ro­essle.

Rad­Ser­vice-Punkte

Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die mit dem Rad in Stutt­gart zur Schule fah­ren, haben die Mög­lich­keit, klei­nere Repa­ra­tu­ren an Ihren Rädern selbst vor­zu­neh­men. Denn gemein­sam mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR hat die Stadt 2021 zehn Anlauf­stel­len mit Rad­Ser­vice-Punk­ten in der Nähe von Schu­len ein­ge­rich­tet. Das sind frei zugäng­li­che Sta­ti­o­nen, die neben einer Luft­pumpe für alle gän­gi­gen Ven­tile auch Werk­zeuge für klei­nere Repa­ra­tu­ren bereit­hal­ten.

Die Lan­­des­haup­t­­stadt sorgte außer­dem mit drei wei­te­ren Rad­­Ser­vice­-Punk­ten auch dafür, dass kurz­­­fris­tige Repa­ra­tu­ren im gan­zen Stadt­­­ge­­biet direkt mit dem pas­­sen­­den Werk­­zeug schnell und eigen­­­­stän­­­­dig durch­­­­­­­ge­­führt wer­­den kön­­nen.

Hier fin­den Sie alle Rad­Ser­vice-Punkte in Stutt­gart auf einen Blick: https://karte.rad­kul­tur-bw.de/

Rad­Ge­ber

Nütz­li­che Infos für das all­täg­li­che Rad­fah­ren in der Lan­des­haupt­stadt, kom­pakt und kurz­wei­lig auf­be­rei­tet: Das ist der “Rad­Ge­ber”, die Stadt Stutt­gart zusam­men mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR erstellt hat. Als fahr­rad­be­zo­ge­nes Begrü­ßungs­pa­ket soll er beson­ders neu Hin­zu­ge­zo­gene über das Thema Rad­ver­kehr infor­mie­ren und zum Rad­fah­ren im All­tag moti­vie­ren.

STADT­RA­DELN

Die Lan­des­haupt­stadt nahm zusätz­lich zum För­der­pa­ket vom 20. Juni bis 10. Juli 2021 am STADT­RA­DELN teil. 4.470 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer erra­del­ten ins­ge­samt 985.698 Kilo­me­ter, was 145 Ton­nen CO2 redu­zierte.

Save-The-Date: Auch in 2022 heißt es wie­der: STADT­RA­DELN – vom 9. -29 Mai wird es statt­fin­den. Aktu­elle Infor­ma­ti­o­nen zur Anmel­dung fin­den sich auf der face­book-Seite: https://www.face­book.com/0711ra­delt.  

Fahrraddetail
STADTRADELN Medaillen